RIFAST® NEWS

RIBE® RIFAST®-News

Register for the latest RIFAST® NEWS

Aktuelles aus der RIFAST®-Welt

16.10.2017
Bibliothek der Technik - Schraubenverbindungen für den Leichtbau

Bibliothek der Technik - Schraubenverbindungen für den Leichtbau

Ein breit gefächertes Produkt- und Technologieportfolio, unsere Entwicklungskompetenz und zahlreiche Innovationen – dies sind die Faktoren, die den Erfolg von  RIBE, der Richard Bergner Verbindungstechnik GmbH & Co. KG, bestimmen. Nicht zuletzt deshalb hat die SZ Scala – ein Unternehmen des Süddeutschen Verlages  und Herausgeber der Buchreihe „Die Bibliothek der Technik“ – mit RIBE exklusiv und in enger Zusammenarbeit  die Buchreihe um Band 392 mit dem Titel

Schraubenverbindungen für den Leichtbau

Innovative Verbindungselemente und effiziente Montagetechnologien für die wirtschaftliche Serienproduktion

herausgegeben.  

Der anhaltende Trend zum Leichtbau verursacht einschneidende Veränderungen, vor allem im Automobilbau, zunehmend aber auch in anderen Branchen wie dem Maschinenbau und der Energietechnik. Downsizing und neue Werkstoffkonzepte bewirken, dass die technologischen, logistischen und wirtschaftlichen Anforderungen an die erforderliche Verbindungstechnik stetig steigen. Das Spektrum innovativer lösbarer Verbindungselemente mit Gewinde umfasst neben Hightech-Schrauben aus Stahl und Aluminium auch multifunktionale Verbindungselemente und Funktionsmodulemit unverlierbar angeordneten Schrauben. Neben werkstofflichen und konstruktiven Voraussetzungen genügen diese Verbindungselemente auch fertigungs- und montagetechnischen Ansprüchen.

Der Titel Schraubenverbindungen für den Leichtbau ist als 392. Band der Reihe „Die Bibliothek der Technik“ neu erschienen. Mit Aluminiumschrauben, höchstfesten Stahlschrauben, gewindefurchenden Schrauben, Funktionselementen für Metallbauteile, Funktionsmodulen und einem Verbindungskonzept für CFK-Bauteile stellt er innovative Montagetechnologien für eine prozesssichere Serienfertigung vor.

 


 

25.01.2017
EFB-Gütesiegel

Verleihung des EFB-Gütesiegels "Innovative Allianz" der Europäischen Forschungsgesellschaft für Blechverarbeitung am 28.März 2017